Erneuerbare Energien

Die Technik der Zukunft: Eine Photovoltaikanlage in Kombination mit einem Batterie- oder Energiespeicher kann die Kraft der Sonne nutzen, um auch in den Abendstunden den eigens erzeugten Strom zu verbrauchen Die Technik der Zukunft: Eine Photovoltaikanlage in Kombination mit einem Batterie- oder Energiespeicher kann die Kraft der Sonne nutzen, um auch in den Abendstunden den eigens erzeugten Strom zu verbrauchen

An erneuerbaren Energien führt kein Weg vorbei. Unser Fokus liegt hier auf der Photovoltaikanlage. Zwar werden die Einspeisungen in das Niederspannungsnetz nicht mehr zu den Konditionen vergütet, die früher üblich waren – dennoch ist die Photovoltaikanlage unverzichtbar, wenn es darum geht, den Energieverbrauch zu reduzieren. Kombiniert man diese Anlage noch mit einem Batterie- oder Energiespeicher, so kann die Kraft der Sonne genutzt werden, um auch in den Abendstunden seinen eigens erzeugten Strom zu verbrauchen. Entscheiden Sie sich noch für ein Elektroauto, so kann dieses über die Photovoltaikanlage aufgeladen werden. Zudem wird es sehr bald möglich sein, dass das Elektroauto als Energiespeicher dient: Ist der Akku des Elektroautos noch aufgeladen, kann mit der Energie am Abend beispielsweise die Waschmaschine betrieben werden. Ob im Eigenheim oder im Unternehmen: Wir führen bei Ihnen eine umfassende Bestandsaufnahme durch, analysieren Fehler, überprüfen die Anlagen bis ins Detail und erfassen die Betriebsdaten. Wo es möglich ist, Energie einzusparen oder ihren Einsatz zu optimieren, setzen wir an. Hier realisieren wir das bestmögliche Konzept auch gewerkübergreifend.